Startseite >> Kann man seine Espressomaschine selbst reparieren?

Kann man seine Espressomaschine selbst reparieren?

geschrieben von HomeandGarden Redaktion
Kann man seine Espressomaschine selbst reparieren?

Kann man seine Espressomaschine selbst reparieren?

Espressomaschinen sind für wahre Genießer ein echter Luxus. Viele freuen sich den ganzen Tag über auf das kleine Heißgetränk. Wenn dann die Maschine streikt, ist der Ärger groß. Doch wie kann man als Besitzer schnell herausfinden, was genau kaputtgegangen ist und ob man es vielleicht sogar selbst reparieren kann? 

Schnell zu lösende Probleme

Wenn die Espressomaschine den Geist aufgibt, muss das nicht heißen, dass man sie direkt zur Reparatur geben muss und lange keinen Espresso mehr genießen kann. Es kann schon vorkommen, dass der Brühvorgang an sich ungewöhnlich lange dauert und dabei Geräusche entstehen, die man so vorher nicht wahrgenommen hat. Wenn das der Fall ist, könnte eine einfache Kalkablagerung vorliegen. Wenn dann der gebrühte Espresso auch noch anders schmeckt, ist dies ein weiteres Zeichen für ein Kalkproblem. Das Problem lässt sich mit einer einfachen Entkalkung der Espressomaschine lösen. Damit sollte man jedoch nicht zu lange warten, denn jedes bisschen Kalk wird das Problem nur noch vergrößern. 

Egal, ob man ein Problem bemerkt oder nicht – der Siebträger der Maschine sollte ohnehin mehrmals im Jahr entkalkt werden. Der Grad der Verkalkung hängt von der jeweiligen Wasserhärte ab. Wenn weiches Wasser vorliegt, reicht schon eine halbjährliche Reinigung, bei mittelhartem Wasser sollte man im Zweifel schon alle drei Monate kontrollieren. Bei hartem Wasser sollten die Intervalle noch kürzer gewählt werden. Wie man die Espressomaschine richtig entkalkt, kann man der jeweiligen Gebrauchsanweisung entnehmen. 

AngebotBestseller Nr. 1
De'Longhi Dedica Style EC 685.BK–Espresso Siebträger,Espressomaschine mit professionellem Milchaufschäumer,nur 15 cm breit,für Kaffeepulver oder ESE Pads,1350W,1L,32.99 x 30.28 x 14.9 cm,schwarz
  • SEHR KOMPAKTES DESIGN: Die Espresso Maschine ist nur 15 cm breit
  • THERMOBLOCK-HEIZSYSTEM: Immer die richtige Temperatur für geschmackvollen Espresso, Kaffee oder Cappuccino
  • HEIZT SCHNELL AUF: In 40 Sekunden ist die Kaffeemaschine betriebsbereit
  • FLEXIBLER SIEBTRÄGERHALTER: Mit Einsätzen für 1 oder 2 Tassen sowie für Kaffeepads – das Sieb ist herausnehmbar
  • EINSTELLBARE MILCHAUFSCHÄUMDÜSE: Für die Zubereitung von cremigem Milchschaum, heißer Milch oder Heißwasser für Tee
AngebotBestseller Nr. 2
Bialetti - Moka Express: Ikonische Herdplatten-Espressomaschine, macht echten italienischen Kaffee, Moka-Kanne 6 Tassen Kaffee (270 ml), Aluminium, Silber
  • Zubereitung: den kessel bis zum sicherheitsventil füllen, den filter mit gemahlenem kaffee füllen, die Moka-kanne schließen und auf die herdplatte stellen bis der Moka Express zu gluckern beginnt
  • Eine größe für jeden bedarf: das Moka Express fassungsvermögen ist in espresso-tassen gemessen, der kaffee kann in espresso-tassen oder in größeren behältern genossen werden
  • Reinigungshinweis: die Bialetti Moka Express darf nur mit klarem wasser abgespült werden, geben sie sie nicht in die spülmaschine, da dies dem produkt und dem geschmack ihres kaffees schadet
  • Nachhaltigkeit: die Bialetti Moka Express ist eine 100% nachhaltige art der kaffeezubereitung
  • Ergonomischer Griff
Bestseller Nr. 3
Cecotec Cafelizzia 790 White Kaffeemaschine für Espresso und Cappuccino, mit schneller Thermoblockheizung, 20 bar, Auto Mode für 1 und 2 Kaffees, orientierbarer Dampfgarer (Stahl, Mit Manometer)
  • Espressomaschine aus Edelstahl mit elegantem und kompaktem Design für Liebhaber von gutem Kaffee; ermöglicht die Herstellung aller Arten von Kaffee mit einer maximalen Leistung von 1350 W und erzeugt auch heißes Wasser für Tee.
  • Das Thermoblock-Schnellheizsystem sorgt dafür, dass die Temperatur im optimalen Bereich gehalten wird, um den besten Kaffee zu erhalten. Die leistungsstarke 20-bar-Druckpumpe mit ForceAroma-Technologie sorgt für beste Crema und hervorragenden Aroma bei jedem Kaffee.
  • Pressurepro-Kontroll-Manometer zur Überprüfung des Echtzeitdrucks; inklusive schwenkbarer Dampfdüse mit Schutz, um die Milch nach Belieben aufzuschlagen und den idealen Schaum für Ihren Kaffee zu erhalten.
  • Erzeugt heißes Wasser mit der idealen Temperatur für Tee; Siebträger mit doppeltem Ausgang und zwei Filtern zur automatischen Zubereitung von einer oder zwei Tassen Kaffee; abnehmbarer Wassertank mit einem Fassungsvermögen von 1,2 Liter; Tassenwärmer aus Edelstahl; geeignet für Espressotassen und Frühstückstassen.
  • Herausnehmbare Tropfschale für eine einfache Reinigung ; Energiesparsystem mit automatischer Abschaltung und Stand-By-unktion; Anzeigelampen für jede Funktion.
Bestseller Nr. 4
STEInBORG Espressomaschine | Siebträgermaschine | 15 Bar | Siebträger Kaffeemaschine | mit Milchaufschäumer | Cappuccinomaschine | 1,6 Liter Wassertank
  • Stilvolles Ambiente, außergewöhnliches Design und immer einen guten und leckeren Espresso oder Cappuccino. Das alles bietet Ihnen die Espresso- und Cappucinomaschine. Die exklusive Espresso- und Cappucinomaschine besticht durch das außergewöhnliche Design gepaart mit zeitlosen Materialien. Das gebürstete Edelstahl bringt einen besonderen und exklusiven Touch in Ihre Küche.
  • Das schnelle Aufheizsystem durch das Thermoblock-Heizsytsem lässt Sie nicht lange warten und mit der 15 bar Hochleistungspumpe zaubern Sie z.B. einen Espresso mit besonders haltbarem und feinem Crema - wie beim Italiener!
  • Sollten Sie Lust auf einem Cappucino haben, dann schäumen Sie mit dem eingebauten Milchschäumer einfach Ihre Milch zum Kaffee. Der abnhehmbare Wassertank und das abnehmbare Abtropfgitter erlauben eine schnelle und einfache Reinigung.
  • ✅ 𝗛𝗶𝗴𝗵𝗹𝗶𝗴𝗵𝘁𝘀: Hochwertiges und elegantes Edelstahl Design Touch Bedienfeld Dampfausstoßregler 15 bar italienische Hochleistungspumpe für besonders vollen Geschmack Thermoblock-Heizsystem, dadurch kein lästiges Vorwärmen, praktisch sofort einsatzbereit Überhitzungs- und Überdruckschutz Espresso und Cappuccino wie beim Italiener 1,6 Liter abnehmbarer Wassertank mit Verschlussklappe Abnehmbares Abtropfgitter
  • ✅ 𝗗𝗲𝘁𝗮𝗶𝗹𝘀: Leistung: 850 Watt Netzbetrieb: 220-240Volt ~ 50Hertz Maße: 28 x 23 x 30 cm,( T x B x H ) Festes Netzkabel: ca. 75 cm Farbe: Edelstahl
AngebotBestseller Nr. 5
Bialetti - New Venus Induction, Edelstahl Herd Espresso-Kaffeemaschine, Geeignet für Alle Herdarten, 4 Tassen (170ml), Aluminium, Silber
  • Venus ist die ultimative espressokocher kombination aus tradition und innovation: die originale induktionsfähige kaffeemaschine, die einen authentisch italienischen kaffee zubereitet, in einer einmaligen designform
  • Bialetti Venus ist aus hochwertigem 18/4 edelstahl gefertigt und strahlt qualität, haltbarkeit und stil aus
  • Zubereitung: den kessel bis zum sicherheitsventil füllen, den filter mit gemahlenem kaffee füllen, die moka-kanne schließen und auf die herdplatte stellen bis die Bialetti Venus zu gluckern beginnt
  • Eine größe für jeden bedarf: das Bialetti Venus fassungsvermögen wird in espresso-tassen gemessen, kaffee kann in espresso-tassen oder in größeren behältern genossen werden
  • Reinigungshinweis: die Bialetti Venus darf nur mit klarem wasser abgespült werden, geben sie sie nicht in die spülmaschine, da dies dem produkt und dem geschmack ihres kaffees schadet

Undichter Schlauch? 

Wenn die Espressomaschine undicht ist, liegt das in den meisten Fällen an einem undichten Schlauch im Inneren der Maschine. Wenn das der Fall ist, kann man den Siebträger bestmöglich öffnen, damit man gut an die Schläuche herankommt. Man sollte dabei aber auf Klebesiegel achten, denn es kann sein, dass man durch das Öffnen der Maschine die Garantieansprüche verliert. Der erste Blick sollte sich auf die Anschlüsse richten, an denen die Schlauchenden befestigt sind. Hat sich ein solcher Anschluss lediglich gelockert, kann man mit dem Festziehen des Anschlusses das Problem beheben. Wenn der Schlauch aber generell undicht ist, muss man ihn ersetzen. Ersatzteile für Espressomaschinen findet man sowohl im stationären Fachhandel als auch im Internet in verschiedenen Online-Shops. 

Wenn keine Selbstdiagnose mehr hilft

Wenn man die gängigen Probleme der Espressomaschine überprüft hat und ausschließen konnte, dass es an den Schläuchen oder Kalkablagerungen liegt, kann oft nur noch der Gang zu einem Experten helfen. Das kann passieren, wenn man die Maschine z.B. überhaupt nicht mehr einschalten kann und diese nicht reagiert. In diesem Fall ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die Elektronik einen Defekt hat, was man als Laie nicht lösen können wird. Hilfe wird vermutlich auch dann benötigt, wenn der Brühvorgang selbst nicht mehr richtig funktioniert oder die Maschine sich für den Brühvorgang kein Wasser mehr ziehen kann. In diesem Fall könnte die Pumpe defekt sein. Der Austausch der Pumpe ist ebenfalls ein kompliziertes Unterfangen. Wenn man ohne Fachwissen an die Sache herangeht, kann man bei der eigenständigen Reparatur der Espressomaschine am Ende mehr kaputt machen, als man repariert. Gerade bei teuren Maschinen lohnt sich dann die Hilfe eines Experten. 

Auch interessant