Startseite >> Bringen Sie den Garten zum Strahlen

Bringen Sie den Garten zum Strahlen

geschrieben von HomeandGarden Redaktion
Bringen Sie den Garten zum Strahlen

Bringen Sie den Garten zum Strahlen

Zu einer schönen Gartenbeleuchtung gehört schönes Licht. Kaum wird es dunkel, muss der Garten ebenfalls beleuchtet werden. Für eine Gartenbeleuchtung gibt es folgende Möglichkeiten: Dekoleuchten, Stehleuchten, Außenstrahler-Sets, die auf den Boden gestellt werden und den Garten anstrahlen, Außenkugeln, Außenleuchten aus Kunststoff, Außendeckleuchten, Wandleuchten und LED-Leuchten.

 

Die große Auswahl

Alle Leuchten gibt es in verschiedenen Formen und Farben, meist sind sie rund oder viereckig und in schwarzem oder grauen Stahl. Je nachdem, wie Sie Ihren Garten gestalten möchten, sollten Sie vor allem auf die Verwendung der Leuchten achten. Sollen sie an die Wand angebracht oder flexibel auf den Boden gestellt werden? Vielleicht soll es auch eine Stehleuchte sein, die ebenfalls flexibel umgestellt werden kann? Über diese Fragen sollten Sie sich genau im Klaren sein, denn einmal gekauft, möchte man die Leuchten auch nicht wieder zurückbringen oder umtauschen. Bezüglich des Lichts ist zu sagen, dass es in der Strahlung große Unterschiede gibt. So verfügen einige Leuchten über LED-Licht, das punktförmig von einem Chip abstrahlt und andere Leuchten über so genanntes Outdoor-Licht, das sich anders entwickelt und für eine “gemütliche” Gartenbeleuchtung sorgt.

 

Die Dekoration

Als Besonderheiten gelten dabei Dekorationsmöglichkeiten, so können zum Beispiel Metallkugeln oder Rattangebilde eine Leuchte schön verzieren und für ein wenig Gemütlichkeit sorgen. Dennoch ist jede Gartenbeleuchtung höchst individuell und somit auch individuell zu gestalten. Mit viel Kreativität kann auch eine Lichterkette bestehend aus kleinen LED-Leuchten gewählt werden, die jede grüne Strauchpflanze verzieren. Bestimmte und wichtige Marken der Gartenbeleuchtung sind Philips und EGLO. Sie decken den größten Teil des Sortiments ab und treffen die größte Auswahl der zu wählenden Leuchten. Auch das strahlende Licht von Philips in starkem Weiß ist ideal, um bestimmte und wichtige Teile des Gartens zu beleuchten, wie zum Beispiel den Hauseingang oder die Grundstücksgrenze.

 

Mit Licht den Garten zum Strahlen bringen

Wer einen eigenen Garten hat, kann sich glücklich schätzen. Ein wenig Grün rund um das Haus sorgt für entspannte Stunden und ist eine Wohltat für die Augen. Je nach Größe des Gartens wird er geschmückt mit Bäumen, Sträuchern und vielen bunten Blumen. Ein ganz besonderes Highlight allerdings ist ein Teich im Garten. Das Schilf ringsum, vielleicht eine Seerose im Wasser und viele kleine Goldfische sind ein wunderbarer Anblick.

 

Die richtige Beleuchtung für den Teich

Nicht nur am Tage möchte man sich an seinem Teich erfreuen, auch des Nachts sollte man die wunderbare Gartengestaltung betrachten können. Es gibt viele Möglichkeiten, zum Beispiel mit Spots, aber jetzt gibt es eine viel wirkungsvollere Methode. Neu und innovativ sind LED Stripes in Meterware für den Teich. Man kauft sich nur die benötigte Menge und beleuchtet so individuell seine Wasserlandschaft. Weiße LED Lämpchen leuchten hell und geben ein ganz besonderes Ambiente. Wem dies zu langweilig ist, kann unter mehreren Farben wählen. Aber auch bei den weißen LED Streifen gibt es Unterschiede. Ein kaltweißes Licht gibt viel Helligkeit, während ein warmweißes Licht mehr für ein romantisches Feeling sorgt. Dagegen sind wechselnde Farbspiele ein ganz besonderes Highlight für die Teichbeleuchtung. Kräftig dagegen wirken blaue oder grüne Lämpchen und für eine sanfte Lichtgebung nimmt man rote oder gelbe LED Leisten.

 

Mit einer Wasserpumpe schafft man herrliche Wasserspiele

Ein Teich erhält einen ganz besonderen Charme, wenn er mit einem kleinen Bachzulauf oder mit einem kleinen Springbrunnen gestaltet ist. Doch um sie auch mit dem Wasser versorgen zu können, braucht man Wasserpumpen aus dem Technik-Shop. Diese speziellen Teichpumpen versorgen den Bachlauf oder eine Skulptur mit dem nötigen Wasser aus dem Teich. Hier gibt es natürlich für jeden Anspruch verschiedene Wasserpumpen. Wer einen niedrigen Teich hat, weniger als 80 Zentimeter tief, sollte allerding die Wasserpumpe während des Winters aus dem Teich entfernen, wegen der Frostgefahr.

 

LEDs – vielseitige Leuchten für Heim und Garten

LED Lampen sind sehr vielseitig einsetzbar. Im Garten werden sie schon seit Jahren verwendet, auch wenn vielen das vielleicht gar nicht so bewusst ist. Praktisch alle gängigen Gartenleuchten, die mit Solarenergie betrieben werden, leuchten Nachts dank sparsamen LED Lampen. Die Entwicklung ist natürlich in den vergangenen Jahren fortgeschritten und die Solar Gartenlampen können nun nicht mehr nur einen kleinen Fleck ausleuchten, sondern wirklich für die Beleuchtung im Garten genutzt werden.

Auch im Winter, wenn die Sonne nur noch spärlich am Himmel zu sehen ist, kann die Solarzelle genügend Energie sammeln, damit die LED Lampe in der Nacht lange und hell brennen kann. Es gibt auch Gartenleuchten, die mit Bewegungsmeldern gekoppelt sind. Dann wird das Licht nur eingeschaltet, wenn sich jemand im Garten bewegt. Das ist nicht nur Strom sparend, sondern auch eine günstige Alarmanlage, die auch Einbrecher abhalten kann, denn wer will schon bei seinem Vorhaben durch einen hell erleuchteten Garten marschieren.

Die LED Gartenleuchten gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Ein moderner Garten mit geraden Linien ist passend für schlanke LED Leuchten aus Stahl in einem modernen Design. Für verspielte Gärten gibt es aber auch Leuchten, die in Steinsäulen gefasst sind oder Figuren, die in der Nacht als Gartenleuchte fungieren.

Mit den LEDs ist es also möglich seinen Garten komplett ohne Stromkosten in der Nacht zu beleuchten. Auch die Terrassenbeleuchtung kann mit LED Lampen realisiert werden. Sitzt man länger auf der Terrasse kann man so noch einmal kräftig Strom sparen. Denn die LEDs verbrauchen nur rund 20 bis 25 Prozent an Strom, wie eine normale Glühbirne.

Auch interessant

Schreibe einen Kommentar

Datenschutz
, Inhaber: bo mediaconsult (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Inhaber: bo mediaconsult (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: